Cranio Sacrale Balancing

Die männliche & weibliche Energie im menschlichen Körper

04. Juli 2016

Mit Cranio Sacraler Behandlung die männliche und weibliche Energie im Körper eines Menschen in Balance bringen

Primär muss die weibliche Energie gesund sein. „Tarab Tulku“

Jeder Mensch, unabhängig von Geschlecht, trägt männliche und weibliche Anteile in sich. C.G. Jung hat als erster psychologischer Forscher die Tatsache postuliert, dass jede menschliche Psyche einen weiblichen und einen männlichen Anteil enthält. Auf körperlicher Ebene ist die rechte Körperseite die energetisch männliche und die linke Körperseite die energetisch weibliche Seite.

Man kann sich beide Energien wie Zahnräder vorstellen, die wenn sie in Ordnung sind, ineinandergreifen und optimal zusammenarbeiten. Ist jedoch eines der Zahnräder beschädigt, leiden beide darunter. Die Schwächung der weiblichen Energie bedingt eine Störung der männlichen Energie.

Die Harmonie von weiblicher und männlicher Energie in uns bedeutet, dass wir uns selbst wohlfühlen, ausgeglichen spüren und nicht abhängig sind vom Bestätigtwerden.

Wenn wir selbst meinen, ganz in Ordnung zu sein, andere sich jedoch in unserer Gegenwart nicht wohlfühlen, oder wenn andere sich zwar wohlfühlen, wir selbst jedoch das Gefühl haben uns im ständigen Dienst für die anderen völlig aufzureiben, sind die Energien nicht in Balance.

Cranio Sacrale Behandlung bringt die weiblichen und männlichen Energieanteile wieder in Balance.