Die Absicht Muss Rein Sein

Der Cranio Sacrale Behandlungsplan

06. October 2016

Der Cranio Sacrale Behandlungsplan

 

Die Absicht muss rein sein, ungetrübt von allen Vorstellungen, wie etwas zu sein hat, ohne jede Erwartungshaltung. Dann werden Hände zum Lauschen ermächtigt und es öffnet sich ein Tor zum Sehen – zum Sehen und zum Erspüren von dem was ist. Den Raum wertfrei betrachten, das ist die Voraussetzung dafür, damit sich das zeigen kann was ist, dann wird das Lauschen mit den Händen in Folge zum Erkennen, zum Sehen.

 

Der menschliche Körper, das gesamte menschliche System mit all seinen unterschiedlichen Ebenen des Seins spricht eine eindeutige und gut verständliche Sprache. Dieses menschliche System lügt nie. Das einzige was seitens des Klienten benötigt wird ist Vertrauen und Geduld. Das menschliche System, der gesamte Zustand des Seins, besitzt ein unermäßliches Ausmaß an Intelligenz. Auch wenn viele Themen dieses System belasten, immer wird nur soviel zur Lösung freigegeben wie der Mensch dies auch verarbeiten kann.

Das Prinzip und der Behandlungsplan der Cranio Sacralen Behandlungsform ist ein Vorgegebener – vorgegeben von einer höheren Macht die den Behandlungsplan mitgestaltet, mitorganisiert.

 

Vertrauen in diese Macht impliziert Vertrauen in sich selbst. Diese höhere Macht hat eine Stimme, der man lauschen kann. In jeder einzelnen Zelle ist diese Stimme präsent. Jede Zelle kommuniziert nicht nur, sie verströmt sogar manchmal einen Geruch. Dieser Geruch ist wahrnehmbar und gibt Aufschluss über die Lebensweise des Menschen.

 

Wenn der medizinische Behandlungsweg ausgeschöpft ist und andere alternative Behandlungsmethoden ebenfalls nicht den gewünschten Behandlungserfolg bringen, versuchen viele Klienten noch die Cranio Sacralen Therapieform. Der Grund warum diese Behandlungsform meist erst nach einer ganzen Reihe anderer Therapieformen gewählt wird, hängt vielleicht damit zusammen, dass diese Therapieform noch nicht so bekannt ist. Besonders im Bereich Trauma Lösung, bei Belastungen des Nervensystems, bei plötzlich auftretenden Angstzuständen, bei Panikattacken, bei allen unerklärlichen Erschöpfungszuständen und natürlich auch bei Problemen im muskulären Bereich bzw. dem Stützapparat oder der knöchernen Ebene, nur um einige zu nennen, überall dort ist diese Behandlungsform meiner Ansicht nach mit Sicherheit eine sehr effektive und erfolgreiche.

 

Wenn Hände zum Lauschorgan werden, wenn die Fingerkuppen die Fingerspitzen die Hand dorthin zieht wo sie der Körper am meisten benötigt, wenn aus dem Lauschprozess ganz natürlich ein Sehen mit dem innersten Augen mit dem fühlenden Sinnesorgan wird, wenn das ganze System sich bei dieser Art der Berührung und Präsenz in Richtung Stille bewegt, dann passiert Heilung.

 

Die Geschichte die der Köper erzählt ist einzigartig, so wie jeder Mensch im übrigen auch.